Vergleich der Eigenschaften von prokaryotischen und eukaryotischen Zellen

 

prokaryotisch eukaryotisch
Typische Organismen Bakterium, Algen Pilze, Tiere
Typische Größe ~ µm 1-10 ~ 10-100 µm (Samenzellenzellen, abgesehen von dem Endstück, sind kleiner)
Zelltyp Procyt Eucyt
Art des Kernes „nucleoid Region“(wird von Bakterienchromosom ausgefüllt); kein real existierender Kern realer existierender Kern mit einer doppelten Membran
DNA kreisförmig (normalerweise) lineare Moleküle (Chromosomen) mit Histon-Proteine
RNA-/Proteinbiosynthese im Zytoplasma RNS-Synthese innerhalb des KernesProteinsynthese im Zytoplasma
Ribosom 50S+30S 60S+40S
Cytoplasmatische Struktur sehr wenige Strukturen in hohem Grade strukturiert durch Membrane und einem Zytoskelett aufgeteilt
Zellbewegung Flagellen Flagellen und Wimpern gebildet aus Tubulin
Mitochondrien keine ein bis einiges Dutzend (obwohl einige Mitochondrien ermangeln)
Chloroplaste keine in den Algen und in den Pflanzen
Organisation normalerweise Einzelzellen Einzelzellen, Kolonien, höhere mehrzellige organismen mit fachkundigen Zellen
Zellteilung Binäre Spaltung Mitose, Meiose
Aufbau einer tierischen Zelle

Aufbau einer tierischen Zelle

 

 

 

 

 

 

 

400fach vergrößerte Bakterien, mit einem Fluoreszenzmikroskop sichtbar gemacht.

400fach vergrößerte Bakterien, mit einem Fluoreszenzmikroskop sichtbar gemacht.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar