Das Cytoskelett

Das Cytoskelett kann in drei Hauptbestandteile aufgeteilt werden:

  • Actinfilamente
  • Intermediärfilamente
  • Mikrotubuli

Intermediärfilamente kommen nur in tierischen Zellen vor.
Die Intermediärfilamente stützen die Struktur der Zelle und geben Ihr Stabilität. Hier ist eine Verknüpfung mit Desmosomen ist möglich.

Actinfilamente sind in der Lage die Form der Zelle durch Kontraktion zu verändern (z.B bei Muskelzellen).
Auch bei der Einschnürung bei der Zellteilung spielt Actin eine Rolle.
Manche Zellen können sich mit Hilfe von Pseudopodien fortbewegen – z.b Amöben.

Mikrotubuli sind lange Stränge, die in der Zelle eine Art Schienensystem bilden. Mithilfe von Motorproteinen können auf Ihnen Partikel wie z.B Vesikel in der Zelle bewegt werden.

Bei Flagellen und Cilien spielen noch Mikrotubuli eine zentrale Rolle.

Schreibe einen Kommentar